Herzlich willkommen

Die Malerin Hélène de Beauvoir lebte von 1910 bis 2001. Sie entstammt einer großbürgerlichen Familie, erlebte die gesellschaftlichen und politischen Veränderungen des 20. Jahrhunderts, kämpfte für ihre Ausbildung und für die Anerkennung ihres Berufs, verkehrte mit vielen berühmten Künstlern, Philosophen und Politikern aus ganz Europa und blieb zeitlebens ein offener und großherziger Mensch.

Tanzperformance im Hotel Orphee: 29. Oktober 2017

Allgemein

Tanzperformance im Hotel Orphee: 29. Oktober 2017

Hélène de Beauvoir ist für viele einfach die kleine Schwester von Simone de Beauvoir. Geboren 1910 und gestorben 2001 war sie aber vor allem eine bedeutende bildende Künstlerin des 20. Jahrhunderts, eine feinsinnige, starke und kluge Frau, die sich für die Rechte der Frauen stark machte.

Allgemein

Mitgliederversammlung 26. November 2016

Einladung Zur ordentlichen Mitgliederversammlung unseres Förderkreises Hélène de Beauvoir e.V.  laden wir gemäß § 5 unserer Satzung herzlich ein: Samstag, den 26. November 2016, 19.00 Uhrin den Räumen der Galerie Hammer; Untere Bachgasse 6, Regensburg Tagesordnungspunkte Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Tagesordnung Bericht des Vorstandes Kassenbericht Entlastung des Vorstandes Neuwahlen des Vorstandes Programmausblick auf Aktivitäten […]

Impressionen von der Lesung mit Eva Sixt am 12.11.2015

Allgemein

Impressionen von der Lesung mit Eva Sixt am 12.11.2015

Die Lesung mit Schauspielerin Eva Sixt aus Der Patagonische Hase von Claude Lanzmann war hoch interessant und gut besucht. Eva Sixt las Schlüsselszenen aus der Autobiografie Claude Lanzmanns und Passagen aus dem Briefwechsel zwischen dem jungen Sartre und Simone de Beauvoir. Im Anschluss wurden Ausschnitte aus dem Film Shoa von Claude Lanzmann gezeigt. Ein weiterer […]

Eva Sixt liest Lanzmann

Allgemein

Eva Sixt liest Lanzmann

Liebe Mitglieder des Förderkreises, zu Ehren des 90. Geburtstags von Claude Lanzmann lädt der Förderkreis Hélène de Beauvoir e.V. am Donnerstag, den 12. November 2015 zu einer Lesung mit Eva Sixt im Literaturcafé Spiegelgasse 8, 93047 Regensburg ein. Beginn ist um 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei! Der Patagonische Hase von Claude Lanzmann Der Patagonische […]

Allgemein

Einladung zur Mitgliederversammlung 2015

Liebe Mitglieder des Förderkreises, am Freitag, den 27. Februar 2015 wollen wir uns zu einem Vortrag und zur Jahresversammlung im Orphée, Untere Bachgasse 8,  im Konferenzraum 2. Stock (Lift vorhanden) treffen. Beginn ist um 19:30 Uhr. Vortrag Frau Nicole Betzold M.A. wird in einem Bildvortrag über zwei Vernissagen von Hélène de Beauvoir und ihren berühmten […]

Allgemein

Hélène de Beauvoir in der nationalen Presse

Susanne Wolke: „Welten voller Tiger, Frauen und Schmetterlinge. Unter dem Galeristen Ludwig Hammer wird die Malerin Hélène de Beauvoir zum Star“ in: Donau-Post am 3. Februar 2015 (S. 27) Catrin Lorch: „Mit Satre im Kino“ in: Süddeutsche Zeitung am 20. Januar 2015 (S.15) Hélène de Beauvoir in München: Das Institut Français zeigt einen Querschnitt aus […]

Impressionen von der Ausstellungseröffnung am 8.12.2014

Allgemein

Impressionen von der Ausstellungseröffnung am 8.12.2014

Am 8. Dezember 2014 wurde die Ausstellung : Hélène de Beauvoir (1910 – 2001) „Das malerische Lebenswerk“ im INSTITUT FRANÇAIS MÜNCHEN, Seyssel-Palais, Kaulbachstraße 13, eröffnet. Die Ausstellung zeigt einen Querschnitt von ersten Zeichnungen und Holzschnitten bis zu durchkomponierten Ölbildern von 1980 sowie seltene Dokumente. Unter den Gästen waren der französische Generalkonsul Jean-Claude Brunet mit Gemahlin, […]

Ausstellungseröffnung in München: 8.12.2014

Allgemein

Ausstellungseröffnung in München: 8.12.2014

An alle Mitglieder des Förderkreises und Freunde ergeht eine herzliche Einladung zur Ausstellung Hélène de Beauvoir (1910 – 2001) – „Das malerische Lebenswerk“ Die Vernissage findet am Montag, 8. Dezember 2014 um 19 Uhr im Institut Français in München/Schwabing statt. Nach der Begrüßung der Gäste durch Dr. Julien Thorel, Directeur Institut Français, überreicht Prof. Dr. […]

Ausstellung und Buchpräsentation im DEZ: 5.05.2014

Allgemein

Ausstellung und Buchpräsentation im DEZ: 5.05.2014

Am Montag, 5. Mai 2014 liest Frau Dr. Karin Sagner ab 19:00 Uhr im DEZ, Regensburg aus den von ihr Herausgegebenen Publikationen über Hélène de Beauvoir. Die Lesung findet in Zusammenarbeit mit Bücher Pustet statt und wird begleitet von einer kleinen Ausstellung mit Fotografien, Grafiken und Ölbildern von Hélène de Beauvoir. Alle Mitglieder des Förderkreises […]

Hélène de Beauvoir: Lebenserinnerungen

Allgemein

Hélène de Beauvoir: Lebenserinnerungen

Hélène de Beauvoirs Lebenserinnerungen erscheinen im Elisabeth Sandmann Verlag 2014 erstmals auf Deutsch und erzählen das Leben einer außergewöhnlichen Künstlerin aus dem Kreise von Sartre, Camus und Simone de Beauvoir. Mit unveröffentlichten Bildern und Dokumenten ergänzt. Eine überaus gute und köstliche Übersetzung der Erinnerungen Hélènes aus dem Französischen!